Der Einfluss der Ernährung auf die Hirnalterung

2020-10-19T20:46:35+02:00

Mit zunehmendem Alter werden Menschen anfälliger für chronische und extrem beeinträchtigende Hirnerkrankungen. Deren genaue Ursache ist – ebenso wie die normale Hirnalterung – bislang schwer zu ermitteln. Bisherige Studien an gesunden Personen oder im frühen Stadium kognitiven Verfalls zeigen die positiven Eigenschaften der Ernährung auf kognitive Funktionen.

Der Einfluss der Ernährung auf die Hirnalterung2020-10-19T20:46:35+02:00

Fischöl-Supplementierung in der Schwangerschaft modifiziert die neonatale allergenspezifische Immun­ antwort bei Kleinkindern mit hohem Atopie-Risiko

2020-10-02T15:24:06+02:00

Die ausreichende nutritive Versorgung von Schwangeren mit Omega-3-Fettsäuren kann das Risiko für die Entwicklung und die Ausprägung einer kindlichen Allergie signifikant senken. Die Modulation des Immunsystems wird schon in der pränatalen Entwicklung positiv beeinflusst.

Fischöl-Supplementierung in der Schwangerschaft modifiziert die neonatale allergenspezifische Immun­ antwort bei Kleinkindern mit hohem Atopie-Risiko2020-10-02T15:24:06+02:00

Omega-3-Fettsäure DHA hat positive Auswirkungen auf den Schwangerschaftsverlauf

2020-10-02T15:19:29+02:00

Die Ergebnisse dokumentieren den positiven Effekt einer Omega-3-Fettsäure DHA-Supplementierung in der Schwangerschaft. Diese führte zu einem insgesamt verbesserten Schwangerschaftsverlauf sowie zu einer besseren Entwicklung des Kindes (Körperlänge und -gewicht, Kopfumfang).

Omega-3-Fettsäure DHA hat positive Auswirkungen auf den Schwangerschaftsverlauf2020-10-02T15:19:29+02:00

Pränatale Omega-3-Fettsäure DHA Ergänzung verbessert kognitive Funktion von Babys

2020-10-02T15:12:47+02:00

Kinder, deren Mütter während der zweiten Schwangerschaftshälfte eine Omega-3-Fettsäure DHA-Ergänzung einnahmen, zeigten im Alter von 9 Monaten bessere Fähigkeiten zur Lösung mehrschrittiger Probleme. Die Gedächtnisleistung wird durch eine pränatale Omega-3-Fettsäure DHA-Gabe offenbar weniger stark beeinflusst.

Pränatale Omega-3-Fettsäure DHA Ergänzung verbessert kognitive Funktion von Babys2020-10-02T15:12:47+02:00

Omega-3-Fettsäuren stärken das Sehvermögen von Kindern

2020-10-01T13:07:14+02:00

Die Aufnahme von DHA während der Schwangerschaft führte zu positiven Effekten hinsichtlich des Sehver­ mögens der Schulkinder. DHA ist offenbar besonders wichtig für die frühe Entwicklung und langfristige Funktion des parvozellulären Systems.

Omega-3-Fettsäuren stärken das Sehvermögen von Kindern2020-10-01T13:07:14+02:00

Essenzielle Fettsäuren können die positiven Wirkungen von Probiotika verstärken

2020-09-30T14:40:31+02:00

Omega-3-Fettsäuren unterstützen die positiven gesundheitlichen Wirkungen und die Adhäsion von Probiotika. Die Supplementierung der Ernährung mit Omega-3-Fettsäuren und Probiotika in Schwangerschaft und Stillzeit kann wesentlich zur Modulation des kindlichen Immunsystems und damit zur Senkung des Allergierisikos von Kindern beitragen.

Essenzielle Fettsäuren können die positiven Wirkungen von Probiotika verstärken2020-09-30T14:40:31+02:00

Maßnahmen zur Prävention allergischer Erkrankungen

2020-09-30T14:41:16+02:00

Diese Metaanalyse klinischer Studien liefert Hinweise, dass Probiotika während der Schwangerschaft mit einem verbesserten Glukose- und Fettstoffwechsel assoziiert sein und darüber hinaus mit einem verminderten Risiko eines Schwangerschaftsdiabetes einhergehen können.

Maßnahmen zur Prävention allergischer Erkrankungen2020-09-30T14:41:16+02:00

Probiotika verbessern sowohl den Glukose- als auch den Fettstoffwechsel schwangerer Frauen

2020-09-30T14:41:46+02:00

Diese Metaanalyse klinischer Studien liefert Hinweise, dass Probiotika während der Schwangerschaft mit einem verbesserten Glukose- und Fettstoffwechsel assoziiert sein und darüber hinaus mit einem verminderten Risiko eines Schwangerschaftsdiabetes einhergehen können.

Probiotika verbessern sowohl den Glukose- als auch den Fettstoffwechsel schwangerer Frauen2020-09-30T14:41:46+02:00
Nach oben